Vega – Ein Schluck // Video

-

Auch auf seinem fünften Studioalbum mit dem schlichten wie ergreifenden Titel »V« hält sich Vega an das altbekannte Haftbefehl-Motto: »Nix mit Hollywood, Frankfurt, Brudi«. Kaum ein deutscher Rapper balanciert seit über zehn Jahren im Auftrag Rap, Loyalität und den Straßen von Mainhatten so stilsicher wie zielgerichtet auf der Grenze zwischen Ghettodepressionen, Gefühlskitsch und Gossen-Geschichten wie der sympathische Eintracht-Ultra.

Die aktuelle Video-Single »Ein Schluck« räumt, ähnlich wie schon die vorangegangenen Teaser »Intro« und »Winter in Frankfurt«, auf einem pompösen Asphaltbrenner-Arrangement daher Platz für reihenweise Shoutouts ein: Ultras, Ticker, SexarbeiterInnen, aber auch Writer, DJs und Breaker. Denn wenn bei Geld die Freundschaft aufhören sollte, hält man im europäischen Finanzhauptsitz noch enger zusammen.

Vega ist mit einem großen Interview in unserer aktuellen Ausgabe #185 gefeatured. Hier herausfinden, wo das nächste JUICE Magazin in deiner Nähe ausliegt.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -