Tyler the Creators Tiny Desk Concert ist großartig // Video

Odd Future Wolf Gang-Urgestein Tyler, the Creator war zu Gast beim Tiny Desk Concert. Musikliebhaber weltweit haben es dem lärmenden Barpublikum zu verdanken, das es NPRs Head Bob Boilen und dessen Mitarbeiter Stephen Thompson unmöglich machte, die Musik an einem Abend vor über zehn Jahren genießen zu können. Enttäuscht verließen die beiden die Kneipe und Thompson meinte scherzhaft, dass es wohl das beste wäre, wenn die Musiker einfach in Boilens Büro vorbeikommen und ihm ein Privatkonzert am Schreibtisch spielen würden. Die Schnapsidee konkretisierte sich und die Tiny Desk Concerts wurden ins Leben gerufen. Mittlerweile hat die intime Acapella-Konzertreihe hunderte Folgen und Millionen Fans rund um den Globus. Auch Künstler aus dem R’n’B und HipHop schauen regelmäßig vorbei und präsentieren sich im minimalistischen Gewand ohne Sound- und Stimmeffekte. Nach Gucci Mane, Chance the Rapper oder T-Pain hat nun auch Tyler dem NPR-Studio einen Besuch abgestattet und für ein interessantes Stück Musik gesorgt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here