»Straight Up« – drei unveröffentlichte Travis-Scott-Songs geleaked // News

Auf Soundcloud sind kurz nach seiner ersten Post-Astroworld-Single drei neue Tracks von La Flame.


Am vergangenen Freitag versorgte Travis Scott seine Fans noch mit seiner neuen Single »Highest In The Room«, der ersten Veröffentlichung seit seinem Album »Astroworld«. Der Song kommt mit einem spektakulären Video daher und macht Hoffnung auf ein neues Release.

Darauf können seine Fans weiterhin hoffen und vor allem schon neues Material anhören. Am Wochenende sind auf Soundcloud drei unveröffentlichte Titel des Houstoners aufgetaucht, die vermuten lassen, dass an neuer Musik gearbeitet wird. Der Titel »Left Cheek, Right Cheek« kursiert bereits seit einiger Zeit im durchs Netz, damals allerdings noch mit Featuregast Jeremih, der in der neuen Version von Drake-Associate Quentin Miller ersetzt wurde. Ebenfalls geleakt wurden »Pull Up« und »Forgatio«, die unterschiedlicher kaum ausfallen könnten. »Pull Up« bietet minimalistischen Trap, während »Forgatio« einen überladenen Beat mit Piano, Streichern und wilden Adlibs vereint. Ein wenig ungeschliffen wirken die Tracks alle noch.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here