Spack! Festival 2018: Die 187 Strassenbande macht den Westerwald unsicher // Live

»Und die Gretel und der Hans/Geh’n des Sonntags gern zum Tanz/Weil das Tanzen Freude macht/Und das Herz im Leibe lacht«, heißt es schon in dem Volkslied »Oh, du schöner Westerwald«. Und weil die Liebe zur Musik dort, wo der Wind so kalt pfeift, kulturell tief verwurzelt ist, findet hier nun seit 15 Jahren das Spack! Festival statt. Das diesjährige Line-up jedenfalls wird das Mittelgebirge zum Beben bringen. Sicher ist bereits, dass bei günstiger Windrichtung auf der Fuchskaute – dem höchsten Berg des Westerwalds – die Eins-Acht-Siebööön-Choräle zu vernehmen sein werden. Denn: die Hamburger Strassenbande ist am Start! Und damit nicht genug: Haftbefehl und Vega halten die Fahne für Hessen hoch und representen die Achse Offenbach-Frankfurt. Dazu versucht sich Curse darin, die »Farbe von Wasser« zu beschreiben – irgendwo zwischen den Flüssen Lahn, Dill, Sieg und Heller. Nicht zu vergessen SXTN, denen unanständige Dinge mit deiner Mutter vorschweben. Tickets gibt es unter spack-festival.de/tickets.

25./26.08. – Wirges, Festivalpark
Line-Up: 187 Straßenbande, SXTN, Haftbefehl, Curse, Yaw Herra & Füffi, Green, u.v.m.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here