»Sie ist seine Bitch, glaube ich« — Kinder erklären Strassenrap // Feature

Das LYRICS Magazin hat vier Kinder zwischen 11 und 13 nach ihrer Meinung zu Kollegah, Farid Bang, Capital Bra, Ufo361 u.v.m. befragt

XATAR ft. Capital Bra — »Zinedine«

Milena S. — 12 Jahre — Lieblingsrapper: Capital Bra

Kennst du die?
Ja, also nur Capital. Den anderen hab’ ich mal gesehen, aber den höre ich nicht.

Wie findest du den Song?
Ich kenne das Lied, aber ich finde es gibt bessere von Capital Bra, mit anderen Melodien. Das Wort »Zinedine« kommt zu oft vor, es wiederholt sich immer. Es ist, als würde der Refrain immer laufen.

Capital Bra ist sehr erfolgreich zurzeit. Was denkst du, warum ist das so?
Er schreibt direkt aus dem Kopf und kann gut rappen. Hier rappt Capital Bra zum Beispiel: »Deine Schlampe macht auf Model, Bratan, auf Prinzessin, / doch hat mehr Schwänze in der Hand als beim Garnelen essen / Wer will mich testen? Ich stech‘ sofort in die Leber / Und dribbel‘ mich durch, so wie Neymar, Neymar«

Was meinst du dazu?
Es ist halt schon ein bisschen brutal…

Verstehst du alles?
Eigentlich schon.

Um was geht’s denn in diesem Song?
Um Fussball… Und darum, dass man ihn testen soll beim Geschlechtsverkehr, glaube ich. Also so habe ich es verstanden. Aber wenn ich ein Lied höre, dann achte ich nicht so besonders auf den Text. Besonders wenn es schnell gerappt ist, höre ich mehr auf die Melodie. Deshalb hat mir dieser Song nicht so gefallen, vor allem wenn ich jetzt den Text lese.

Dir ist der Song eher zu hart…
Ja. Er hat schlimmere Lieder und weniger schlimme Lieder. Ich höre eher die weniger schlimmen, aber wenn es mal ein paar Fluchworte drin hat, ist’s auch nicht so tragisch. Aber so ist es schon ein bisschen übertrieben. Den Song habe ich ein paar Mal mit Freunden gehört, aber wenn ich allein bin, höre ich andere Songs von ihm.

Onkel Ari ft. LES — »Message«

Was hältst du von dem?
Also der Beat ist cool, aber ich höre nicht so schweizerdeutsche Lieder. Meine ältere Schwester hat das mal gehört und mitgesungen und ich höre auch oft, dass es Kolleginnen und Kollegen abspielen. Darum kenne ich das schon. Aber das Lied besteht fast nur aus Fluchworten. Eigentlich höre ich nur deutschsprachige oder englische Songs.

Worum geht’s im Song?
Um Partys, um Frauen und so perverse Sachen.

Onkel Ari rappt unter anderem: »Mini Bitch seit bring wieder Geld hei, sie weiss Mitleid hemmer gar kei« Was meint er wohl damit?
Er hat wahrscheinlich eine Freundin, die eine Prostituierte ist. Und das ist ihm egal, er will einfach das Geld.

»DAS IST IHM EGAL, ER WILL EINFACH DAS GELD.« (Milena S.)

Wie findest du das?
Ich finde es ein bisschen übertrieben.

Er braucht im Song mehrmals den Ausdruck »Bitches«. Was könnte er damit meinen?
Das sind Frauen, die für Geld Geschlechtsverkehr machen.

Die weibliche Rapperin LES singt den Refrain in diesem Song. Ist sie auch eine »Bitch«?
Sie hat was von »keine Gefühle« erwähnt. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke schon. Sie ist seine Bitch, glaube ich.

Hartes Thema. Machst du dir sonst auch Gedanken über das, was in den Rap-Songs erzählt wird?
Ich mache mir eigentlich nicht so Gedanken über solche Sachen. Darum war es noch spannend. Aber meistens schaue ich einfach, wie schlimm der Song ist. Und wenn ich dann weiss, dass ich es vor meinen Eltern hören könnte, dann höre ich die Musik auch. Und ich mag es ja auch nicht mit so vielen Schimpfwörtern. Es muss ja mir gefallen, das ist halt mein Style.

Milena wählt den nächsten Song.

Loredana ft. Mozzik — »Bonny & Clyde«

Wieso dieser Song?
Ich feier sie mega, weil sie eine der wenigen Mädchen ist, die gerade so bekannt sind. Und mir gefällt, wie sie rappt. Es hat nicht so viele Schimpfwörter im Song. Es geht um Waffen, Cash, teure Sachen und so (lacht), aber das finde ich nicht so schlimm. Ich verfolge sie als Person nicht so, aber ihre Lieder… Clyde ist, glaube ich, ihr Freund.

Dich stört es nicht, wenn Loredana im Video mit einer Pistole rumfuchtelt?
Nein, weil ich mir die Videos sowieso selten anschaue.

Was gefällt dir an diesen Themen?
Es kommt darauf an, wie sie über gewisse Themen spricht. Ich finde es geil, weil sie nicht so brutal über etwas redet und trotzdem ein Mädchen ist, die was mit Waffen und so macht. Mir ist eigentlich egal welches Thema, ich möchte es einfach vor anderen Menschen, zum Beispiel auch meinen Eltern, nicht verstecken müssen. Ein paar sind ja okay, aber es darf jetzt nicht voller Schimpfwörter sein.

»Und mir gefällt, wie sie rappt. Es hat nicht so viele Schimpfwörter im Song.«(Milena S.)

Wieso ist Geld so ein zentrales Thema?
Ohne Geld kann man nicht richtig leben. In den Videos wollen die meisten Rapper geile Sachen wie zum Beispiel Autos präsentieren und machen auf reich, während Gangs eher die Strasse zeigen.

Was ist eine Gang?
Ich weiss nicht so genau. Eine Gang ist meistens nicht so gut, wenn es eine richtige ist. Dann haben sie meistens mit Drogen und so zu tun. Es sind eigentlich mehrere Leute, die einen machen Musik und andere nehmen Drogen. Das verstehe ich unter einer Gang. Aber wie gesagt, ich höre 19 solche Sachen wie beispielsweise 187 Strassenbande nicht so, ihre Videos sind mir zu krass. Und das, was sie in ihren Texten haben, zeigen sie ja auch im Video.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here