»Sicko Mode«: Drake und Travis Scott reißen Stage in Toronto ab // Video

Man nehme zwei Aushängeschilder des überseeischen Rapzirkuses und lässt sie insgesamt vier Parts auf drei wuchtige Instrumentals spitten. Wochenlange Top-10-Chartplatzierungen in den Staaten, Kanada, Großbritannien, Australien und Neuseeland für »Sicko Mode« sind die logische Folge. Und als ob das nicht genug wäre: Extatische Turn-Up-Action und Moshpits vor den Festival-Stages und Konzertbühnen Nordamerikas – wie in der vergangenen Woche in Torontos Scotiabank Arena: Während eines Live-Sets vor seiner Hometown-Crowd holte der 6God Travis Scott auf die Bühne und gab mit La Flame den Stand-Out-Track aus Scotts frischgebackenem Platin-Album »Astroworld« zum Besten. Bei all der Harmonie, die die Beiden auf der Stage ausstrahlen, lässt sich durchaus die berechtigte Frage stellen, weshalb La Flame keine prominente Unterstützung aus Kanada für die im November startende Astroworld-Tour ins Boot holte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here