Ronson feat. Chari – Nächte töten (prod. mdmx) // Video

-

»Verbringe weil ich Sturm und Drang hab’/ Jede zweite Nacht zwischen Turm und Hansa/Niemals ohne die Mannschaft/Es zählt wer viel Gramm hat, das Zeug crusht und in ein Blunt packt«, beschreibt Ronson mit seinen ersten Lines den Wendekreis der Halbnormal-Posse, die seit mittlerweile fünf Jahren gemeinsam Musik macht. Die MIDI-Meister mdmx und Asad John liefern die Beats und Ronson und Chari die Bars. Letzterer gibt diesen in der Hook von »Nächte töten« eine Melodie, die hypnotisch über den Beat schwebt. Ihre Zeilen drehen sich um das Leben in der 21, der alten Postleitzahl des Berliner Bezirks Moabit. So geht auch die Gleichung auf, die mit dem Release der »3×7«-EP, komplett produziert von mdmx, am 23. März gemacht wird.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -