Searched: Iggy

Kanye West vs. The Notorious B.I.G. // Mash-Up

Schon mal gefragt, wie Biggie auf Kanye-Beats geklungen hätte? Gosteffects spinnt die Idee zu Ende.

Besuch aus dem Westküsten-Untergrund: Gavlyn & Reverie kommen gemeinsam auf Tour!

Fucking up mainstream bitches gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen von Gavlyn und Reverie aus Los Angeles.

R.I.P. David Bowie: Die 10 besten HipHop-Tracks mit Bowie-Sample

Mit David Bowie geht eine Legende, die die gesamte Popkultur umgewälzt und beeinflusst hat. Auch im HipHop hinterlässt er seine Spuren.

Ta-ku – Future Classics From Down Under // Future Beats (Pt. IV)

Regan Matthews aus Perth ist der Star der weltweiten Beatblase und mehr ­Entrepreneur als verschlossener Bedroom-Producer: Er hält Online-Geschäfte, einen Barbershop und seinen hyperventilierenden Soundcloud-Account am Laufen und nimmt sich so viel Zeit für seine Frisur und sein Instagram-Profil wie für seine neo-boombapigen Beatcollagen.

Das waren die Grammys 2015 [News]

Wie in jedem Jahr waren auch die Grammys 2K15 mal wieder ein Großereignis vom Feinsten. Es wurde sich in Schale geschmissen, repräsentiert, Aufmerksamkeit im Hohen Maße erregt und reichlich Preise vergeben – auch im Bereich HipHop/R’n’B. Grund genug, das ganze Spektakel für euch einmal zusammenzufassen.

Review: Prinz Porno – pp=mc2

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Das wird wohl jeder unterschreiben, der Prinz Porno bereits seit seinen Beatfabrik-Zeiten kennt und liebt. Das mögen nur wenige sein, doch würden diese dafür mit umso größerer Inbrunst behaupten, dass es in Deutschland nie einen Besseren gegeben hat...

T.I. – King [Video]

T.I., der King of South, meldete sich gestern mit dem Release seines neunten Studioalbums zurück. Passend dazu haut der ATLien ein Video zu einem Track raus, der den einfachen, wenn auch aussagekräftigen Titel seines 06er Albums trägt: »King«.

»Ich bin ungefähr acht verschiedene Typen zur selben Zeit« // Snoopzilla & Dam-Funk im Interview

Das wichtigste zuerst: Snoop Lion heißt jetzt Snoopzilla. Unter diesem Moniker hat Calvin Broadus mit der modernen Funk-Koryphäe Dam-Funk eine kurze, aber sehr gute Platte namens »7 Days Of Funk« aufgenommen. Es folgt eine Audienz bei den selbsternannten Rettern des Funk.