Mac Miller: Posthume Spotify-Singles und Parodie-Account auf Instagram // News

Seit Mac Millers überraschendem Ableben am 7. September versuchen Freunde, Fans und Kollegen weltweit, ihrer Trauer Luft zu machen und Malcolm McCormick gebührend zu verabschieden. Nachdem Ende Oktober bereits das Benefizkonzert »Mac Miller: A Celebration Of Life« stattfand, gedenkt jetzt auch Spotify dem Pittsburgher und veröffentlicht zwei exklusive Singles, für die es Mac schon im Sommer in die New Yorker Studios des Streamingdienstes verschlug. Das Ergebnis: Herzzerreißende Akustik-Versionen der »Swimming«-Ballade »Dunno« und von Billy Prestons »Nothing From Nothing«, für die Mac sich eigens ans Klavier setzte.

Zeitgleich mit Release der Session wurde jetzt auch Macs Parodie-Account cloudywithachanceofawesome69 auf Instagram entdeckt. Als erfahrener Vaper Lars gibt er darauf hilfreiche Tipps und Tricks für Anhänger der Vaporizer-Community – und erinnert uns daran, dass sein Humor einer der vielen Gründe war, wieso Mac bei Kollegen so geschätzt und von Fans so geliebt wurde.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Lars ☁️ (@cloudywithachanceofawesome69) on

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here