LOL: Die absurdesten Momente rund um die »T.L.O.P.«-Präsentation

Ray J - Real Life Playa

Ray Js Antwort

Als alle gebannt vor den Bildschirmen saßen, um dem Großereignis zu folgen, echauffierte sich ein Zeitgenosse dabei ganz besonders. R’n’B-Sänger Ray J, bekannt für den Kanye-Diss »I Hit It First« und noch bekannter für das korrespondierende »Filmchen« mit Ex-Freundin Kim Kardashian, ließ den fünften Song von »T.L.O.P.« nicht lange auf sich sitzen.

In »High Lights« vermutet Kanye: »I bet me and Ray J would be friends/if we ain’t love the same bitch/Yeah, he might have hit it first/only problem is I’m rich«. Nur wenige Stunden nach der Präsentation im Madison Square Garden liefert er einen – ja, wirklich – Antwort-Track. »Real Life Playa« geht den Umständen entsprechend seltsamerweise einigermaßen in die Farbe. Ist das Battle-R&B?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here