Lil Wayne: »Tha Carter V« erscheint morgen // News

Lil Wayne müsste man sein: 150 Mios auf dem Konto, eigene Skate-Halle und Studio in der Mansion und ein gepanzerter G-Klasse-Brabus in der Garageneinfahrt – Weezy hat ausgesorgt. Seit zwei Jahren verbringt Lil Tunechi seine Rap-Rente mit Kush, mittelmäßigen Pop-Shove-Its und lila Sirup. Aber ist er mit Mitte dreißig nicht etwas zu jung, um dem Rap-Zirkus den Rücken zu kehren? Schließlich ist Weezy das Idol der Zeitgeist-Mumbler. Nachdem er »Tha Carter V« bereits 2014 ankündigte, einige Male verschob und sich 2016 via Twitter in die vorzeitige Rap-Pension verabschiedete, lässt Weezy die Herzen der Anhängerschaft nun bei einer Führung durch seine Multifunktionshütte höher schlagen. »I will releasing ‚Tha Carter V‘ on my birthday. If you don’t know when my birthday is, Wikipedia does.« Dürfen wir der Online-Enzyklopädie glauben, dann wird Dwayne Michael Carter am morgigen Tag 36 Jahre alt – und den fünten Teil der »Tha-Carter-Saga« in den Streaming-Kosmos schießen. Hoffen wir mal, dass er auch vom Kalenderjahr 2018 spricht!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here