Kwam.E geht auf »Original Rude Boy«-Tour // Live

»What da Phunk« – Kwam.E kündigt neue EP an und geht auf Tour durch die Republik.

Von wegen Sidekick! Nach dem Durchbruch der Kollegin Ace Tee um »Bist du down?«, der »Tee Time«-EP und der darauf folgenden Future-Support-Tour, legte Kwam.E mit »What da Phunk« im letzten Jahr ein erstes beachtliches Solodebüt. Wie der Hamburger erst kürzlich im Interview erklärte, definiere Kwam.E seinen Stil nicht als bloße Retro-Rutsche für 90s-Nostalgiker, sondern zieht seine Inspiration aus der in den 70ern verwurzelten musikalischen Bewegung des Deep Funk: »Die meisten Leute denken, ich bringe den Oldschool oder Boombap zurück. Was ich aber eigentlich machen will, ist Phunk. Das ist nicht von Boombap beeinflusst, sondern von Rugged-&-Raw-Funk und ein neuer Sound.«

Bereits am 22.02. erscheint mit »Original Rude Boy« nun sein zweiter Release, zu dem auch schon einige Hörproben veröffentlicht wurden. Im Oktober geht es auf gleichnamige Tour.

Tickets gibt es ab heute hier sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Dates im Überblick

02.10. Dresden, Altes Wettbüro
03.10. München, Kranhalle
04.10. Stuttgart, Freund u. Kupferstecher
05.10. Köln, Helios
11.10. Münster, Skaters Palace Café
12.10. Berlin, Cassiopeia
13.10. Hamburg, Waagenbau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here