Joker Bra feat. Gringo, Hasan.K & Kalazh44 // Video

Joker (sprich: Capital) Bra hat sich ein paar Berliner Kollegen eingeladen und geht, wenn er will, auch ohne Songtitel und Spotify-Support auf die Eins.

Deutschrap ohne das Sprichwort »Mach mal keine Filme!« ist wie ein Mittwoch ohne neues Capital/Joker Bra-Video. Letztgenannter Cineast hört aber nicht auf seine Mitstreiter und spielt befreit von jeder Konvention die Hauptrolle in seinem eigenen Blockbuster. Dies unterstreicht der Bratan, indem er sich vor seinem neusten Streich den klassischen Universal-Pictures-Vorspann (nicht zu verwechseln mit Universal Music) gönnt. Wo schon die Rede von Konventionen ist: Nein, hier hat niemand vergessen, den Songtitel einzufügen. Songtitel sind einfach zu 2018 für den aktuellen Dauergast der Spitzenplätze der YouTube- und Single-Charts.

Die weiteren Hauptrollen besetzen hier die Neuköllner Hasan.K, Kalazh44 und Gringo, der übrigens wieder sauer ist. Zu guter Letzt sendet der Joker noch höfliche Grüße an Spotify, die wohl bei der Dichte an Hits, mit der Aktualisierung ihrer Playlists nicht hinterhergekommen sind: »Einen wunderschönen guten Abend, meine Damen und Herren, schöne Grüße an Spotify. Ihr braucht mich nicht unterstützen, ich geh trotzdem auf die Eins.« Es ist ja nunmal auch so.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here