Gringo feat. Bausa – Pussy Kush // Video

-

Geld, Girls, Genussmittel: Bei aller Beeferei, allen Wettbewerbsgedanken und Ego-Gepushe sind sich Rapper immerhin in diesen Punkten einige. Beispielhaft demonstrieren dies nun Baui und Gringo, die sich für »Pussy Kush« nun darauf verständigt haben, einen charmanten Percussion-Trap aus der Maschine von Goldfinger für eine Hymne auf Rauchwaren zu formulieren. Deutschlands erster Rapper mit Diamantenstatus (d.h. mindestens eine Million verkaufte, physische Einheiten) und der Neuköllner Hustler haben sich hierfür stilecht in feinstem Edelzwirn hüllen lassen, um ebenfalls klarzustellen, dass die Jugend von heute vielleicht anders spricht und denkt, aber keinesfalls vergessen hat, was Klasse hat. Swag!

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -