Jetzt live: Pusha T im Gespräch über seine Karriere // Livestream

Keine Frage: Pusha T kann man getrost in die Palette der einflussreichsten Rappern einsortieren. Geboren in der Bronx und aufgewachsen in Virginia Beach, kritzelte er gemeinsam mit seinem Bruder Malice als Duo Clipse mit »Lord Willin’« (2002) und »Hell Hath No Fury« (2006) zwei mindestens wichtige Kapitel ins HipHop-Geschichtsbuch. 2009 ging es ohne seinen Bruder und auf Solopfaden weiter, nicht minder erfolgreich, im Gegenteil: Eine Vertragsunterschrift bei Kanyes G.O.O.D. Music und drei erfolgreiche Soloalben unter Yes kreativer Feder später ist Pusha eine zentrale Stellschraube im Gee-Oh-Oh-Dee-Konstrukt und Präsident des Labels. Genug Stoff also, um einen Boxenstop einzulegen und einen Blick zurück zu wagen: auf Clipse, auf G.O.O.D. Music und auf den Künstler Pusha T.

»A Conversation with Pusha T«, ein Event im Rahmen des Red Bull Music Festivals 2018, soll offene Fragen beantworten, Insight ins Pushas Gedankenwelt geben und Unbedarften die Kümstlerpersona King Push näher bringen. Wer nicht in Berlin vor Ort ist, kann sich das Event bei uns im Stream anschauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here