Jay Z – Demo Tape [Freedownload]

juice123_jayz1
 
Als Shawn Corey Carter im Jahr 1996 mit »Reasonable Doubt« sein erstes Album über den Äther jagte, ahnte die Welt noch nicht, welch Erfolge der junge Rapper aus Brooklyn zukünftig einstecken würde. Auf den Straßen seiner Heimat Bed-Stuy war Jazzy, heute besser bekannt als Jay Z, zu diesem Zeitpunkt längst zur Prominenz avanciert. Denn der junge Shawn war nicht nur des Cracks wegen auf den Straßen berüchtigt, sondern auch für seine Skills, die er sich seit Ende der Achtziger neben seinem Mentor Jaz-O, in den legendären Battles mit LL Cool J oder mit »Show & Prove« nebst Big Daddy Kane und Ol‘ Dirty Bastard mühsam aneignete. Mass Appeal sei Dank, werden wir dieser Tage akustische Zeugen dieser frühen Ära und jenen unveröffentlichten Tracks, die Hov vor seinem allerersten Album aufgenommen hat. Einziger Featuregast auf dem unbenannten Demo Tape ist sein damaliger Weggefährte Sauce Money, der auf der Hälfte der Tracks zu Wort kommt. Den Download-Link findet ihr hier.
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here