Hör dir Haiytis neues Album »Perroquet« an // Stream

Der Single-Run der letzten zwei Monate ließ es schon erahnen: Femme fatale Haiyti hat ein neues Album am Start.

Deutschraps Femme fatale Haiyti hat heute ihr neues Album »Perroquet« veröffentlicht. Die knackigen zehn Tracks stehen am Ende eines zweimonatigen Single-Runs, der mit den Tracks »Chatboy«, »Barkash«, »Alles Gucci« und »Es kostet« Haiytis Sonderstellung im hiesigen Game einmal mehr unterstrichen hatte. Der Titel »Perroquet« (zu deutsch: nachplappern) sollte zu keinen falschen Schlüssen führen, denn wer Haiyti kennt, der weiß, dass es ihr chaotischer und vor allem eigensinniger Sturschädel ist, der sie zu der großartigen Künstlerin macht, die sie ist.

Produziert wurde die neue Platte zu großen Teilen von Macloud, der in den letzten Monaten für einige der größten Deutschrap-Hits verantwortlich zeichnete. Als Features hat sich Haiyti den Österreicher Newcomer Lent und HH-Kollege Milonair ins Studio geholt. Zudem verrät die Pressemail, dass dem Album in wenigen Wochen eine EP namens »Sansibar« folgen wird – was angesichts Haiytis Arbeitsethos niemanden wundern dürfte. Doch bis dahin ist erstmal Zeit für »Perroquet«. Stream findet ihr unten.

Hier findest du unsere große Coverstory aus JUICE 184: »Haiyti: Blutige Discokugel«.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here