It’s all about the Drip in Gunnas »Richard Millie Plain« // Video

Der Trap-Newcomer zeigt, dass man nur genug »ice on the wrist« braucht um vom Farb- und Mustermix der Klamotten abzulenken.

Um zu erkennen, worum es dem YSL-Signing Gunna geht, muss man weder aufmerksam den Lyrics lauschen, noch wissen wer Sergio Giavanni Kitchens tief im Inneren ist. Es reicht, sich die Liste seiner bisherigen Veröffentlichungen durchzulesen: Angefangen mit seinen Mixtapes »Drip Season«, »Drip Season 2«, »Drip Season 3« und »Drip Harder« bis hin zur EP »Drip or Drown« und dem neuesten Studio-Album »Drip or Drown 2« wird relativ schnell klar: Its all about the Drip! Daher überrascht es wenig, dass das Video zur Single »Richard Millie Plain« keine wirkliche Handlung hat und es dem 25-jährigen im Großen und Ganzen darum geht, die Früchte seines Erfolges gekonnt in Szene zu setzen. So sehen wir den Trapstar in seinem natürlichen Habitat: auf der Rückbank (s)eines Maybachs beim Geld zählen oder beim Juwelier seines Vertrauens, Uhren und Brillis shoppen. Na klar. Die Video-Idee und -Umsetzung kommt übrigens vom AWGE-Kollektiv rund um den A$AP Mob.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here