Afrob geht auf »Rolle mit Hip Hop Nachholtour« // Live

Macht euch locker, denn Afrobs Debüt feiert Zwanzigjähriges – und Robbe genau das mit euch auf Tour.

Scheißrapper, stell n Arbeitslosenantrag! Zwar feiert Afrobs legendäres Debütalbum Ende des Monats das 20-jährige Jubiläum seiner Veröffentlichung, die ikonische Aufforderung an alle Wack-MCs aus »Reimemonster« hat jedoch nichts an Aktualität eingebüßt. Und überhaupt: der Erstling aus Robbes mittlerweile beachtlichem Katalog ist eines jener Alben, die sich am besten mit gutem Rotwein vergleichen lassen. »Spektakulär« geht es auch heute noch auf den Bühnen des Landes zu, wenn Afrob Einzug hält. Nach dem Motto »diese Tour bin ich noch schuldig« packt die ASD-Hälfte aus dem Schoß der Kolchose zum Jahresende seine Evergreens auf die Setlist und beweist an zwölf Terminen, dass ihm das Kunststück »Rolle mit Hip Hop« auch 2019 noch gelingt. Aber nicht nur das: Songs aus einem noch namenlosen neuen Album soll es dann auch zu hören geben. Tickets gibt’s ab sofort hier.

27.11. Köln, Live Music Hall
28.11. Dresden, Scheune
29.11. Bielefeld, Forum
04.12. Hamburg, Docks
05.12. Berlin, SO36
06.12. Bremen, Tower
07.12. Osnabrück, Brücks
10.12. Frankfurt, Zoom
11.12. Heidelberg, Karlstorbahnhof
12.12. München, Strom
13.12. Zürich, Exil
14.12. Stuttgart, Im Wizemann

Foto: Carl-Michael Grabinger (Tourartwork) / Marco Sensche (Beitragsbild)

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here