Errdeka – Repeat // Video

Auf »Liebe«, das am Freitag erschien, definiert sich Errdeka zwar nicht neu, doch hat die DNA seiner Musik freigelegt und anders zusammengefügt. Das tut ihm gut, seit er sich vom einstigen »Rapunderdog« auf »Solo«-Pfade begab und zwischenzeitlich leicht musikalische Orientierungsprobleme vorweis. Doch die aktuelle Video-Single »Repeat« dieses Befreiungsschlags legt bereits offen, woraus seine »Liebe« gemacht ist: heruntergelassene Horror-Synthies, rudimentäre Memphis-Drums, ein energetische Highspeed-Flow-Performance – und das auch noch in einem Stripclub (!). Wer sagt, dass Menschen sich nicht ändern können?!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here