Errdeka geht auf »Le Tour De L’Amour« // Live

»Errdeka kombiniert seine Stärken, denn den ganzen Restmüll hat er entsorgt«, heißt es in der JUICE-Review zu »Liebe«. Mit seinem aktuellen Album schaffte Errdeka es, nach zwischenzeitlichen Orientierungsproblemen seinen Sound zu definieren, fließende Übergänge zwischen ignorantem Party-Talk und rohen Emotionen zu kreieren und dabei stets die Spannung zu halten. Diese Achterbahnfahrt aus thematischem Hoch und Tief, in Szene gesetzt von wolkenverhangenem Soundcloud-Minimalismus und unzähligen Flow- und Stimmvariationen, bringt der Augsburger im Frühjahr auf hiesige Bühnen. Und da Französisch ja bekanntlich die Sprache eben jenes Gefühls ist, dem Errdeka auf besagtem Projekt nicht weniger als fünfzehn Tracks widmet, wurde das Ganze passenderweise auf »Le Tour De L’Amour« getauft. Tickets gibt’s ab Donnerstag hier.

06.04. Hamburg, Waagenbau
07.05. Berlin, Privatclub
20.04. Köln, Club Volta
21.04. Augsburg, Kantine
27.04. Stuttgart, Freund & Kupferstecher
28.04. München, Ampere

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here