Drake feat. 2 Chainz & Big Sean – All Me

drake_juice_jamiexx_news

 

Er hat bereits alles, aber wirklich alles erreicht, was er sich je vorgenommen hat und findet keine Gründe mehr, sich zu beschweren. Auch, dass er bei all der Geldmacherei die Übersicht über sein Einkommen verloren hat, tangiert ihn nicht. Was nicht heißt, dass Drake nichts mehr zu erzählen hätte. Wie man diese Verdienste ausgibt, Crew Love zelebriert und das Ganze besingt, weiß der Champagne Papi immer noch am besten. »All Me« ist die zweite offizielle Single zu Drakes drittem Album »Nothing Was The Same«. Key Wane mischt die Vibes von Clams Casino zu einem Club-Brett, Big Sean hat 99 Probleme »…but getting rich ain’t one«, 2 Chainz zählt Produktpaletten auf und Komiker Aziz Ansari spricht das Intro. Drake macht mit der Hook einen Hit aus all der Selbstbeweihräucherung.

 

In wenigen Tagen veranstaltet er das alljährliche OVO-Fest. Nach »Started From The Bottom«, einer Soundcloud-Offensive, Grammy-Shots und »The Motion« scheint die Drizzy-Season mit »All Me« spätestens eröffnet zu sein. »Nothing Was The Same« soll am 17. September erscheinen und verspricht großartig zu werden.

 


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here