»Der braucht einen Tritt in die Eier«: 50 Cent, A$AP Rocky u.a. bei Mean Tweets // Video

Das US-amerikanische Vorbild des beliebten Youtube-Formats »Disslike« heißt eigentlich »Mean Tweets« und ist Teil der Fernsehsendung »Jimmy Kimmel Live!« Das Konzept ist allerdings ähnlich: diverse Prominente werden mit gemeinen, witzigen und/oder geschmacklosen Tweets über sie vor laufender Kamera konfrontiert und erhalten die Möglichkeit darauf zu reagieren. Und wie wir alle wissen: Aus negativer Energie lässt sich ganz viel Positives ziehen – sowie jeder Menge Lacher!

Neben Kanyes folgenschwerem Auftritt in der Show gestern (über den wir hier berichten), nahmen sich die Macher der Show diesen Moment zum Anlass aus ihrer Kategorie um obskuren Twitter-Hate eine »HipHop Edition« zu machen. Mit dem geballten Hate der Twitter-Gemeine wurden u.a. 50 Cent, A$AP Rocky, Tyler, The Creator, Logic, aber auch Remy Ma u.a. konforntiert. Laugh now, cry later!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here