Chuck Strangers feat. Joey Bada$$ – Style Wars // Videos

Noch immer scheint es im HipHop einen Style-Krieg zwischen alter und neuer Schule zu geben. Es geht unter anderem um die Frage, ob Vibe wichtiger ist als Bars. Darum, ob Stil tatsächlich vor Substanz geht. Und darum, ob Newcomer in der Pflicht stehen, den Game-GOATs Tribut zu zollen. Chuck Strangers gibt auf »Style Wars« seine Antwort auf letztere Frage: Ja, das sollten sie. »Ni**as claiming they the best while Rakim still breathing/Do your Googles ni**a«, macht er sich für mehr Geschichtsbewusstsein stark. Die Tatsachen, dass beispielsweise Lil Xan 2Pac als langweilig bezeichnet oder Lil Uzi Vert sich weigert auf einen DJ Premier-Beat zu spitten, sprechen zumindest dafür, dass der scheinbar unantastbare Sockel der Ikonen ins Wanken geraten ist. Joey Bada$$ hingegen kritisiert die New Schooler direkt: »Nowadays rap is just deadbeats and ad-libs«.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here