Anderson .Paak kommt für zwei Termine nach Deutschland!

Anderson .Paak_1115_press

Yes Lawd! Multitalent Anderson .Paak räumt gerade alle imaginären Fame-Awards der westlichen Hemisphäre ab. Nach einigen Veröffentlichungen auf Bandcamp und dem ersten physischen Release über das Berliner Independent-Label Jakarta Records, ging es für den Boy aus Oxnard, Kalifornien rapide Berg auf. Sein gelenkiges Gastspiel auf Dr. Dres finalen Opus »Compton« ließ bei einigen die Augenbrauen hochziehen, die das Solodebüt »Venice« bis dato noch nicht auf dem Zettel hatten.

Derzeit ist .Paak einer der Meistgefragtesten im Game, wenn es um kreativen Beistand oder das Einsingen der ein oder andere Hook geht. So findet der Geheimtipp-kein-Geheimtipp unter anderem auf den neuen Alben von The Game, White Boiz und Madlib statt. Derzeit ist ein gemeinsames Album mit Beatschmied Knxwledge in Arbeit. Im Frühjahr nächsten Jahres erreicht er uns gemeinsam mit seiner Band The Free Nationals in Deutschland. JUICE präsentiert die zwei Termine. Tickets sind ab sofort hier erhältlich.

18.02. – Berlin, Lido
21.02. – München, Ampere

UPDATE: Als Support-Act für beide Gigs wird Suff Daddy mit von der Partie sein.

AndersonPaak_A1_final

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here