Abstract Radio: Just Blaze spielt unveröffentlichte Tracks von Jay Z, Dipset, Kanye und Usher

-

Just-Blaze

Das mit der Urlaubsvertretung hat man im Hause Beats 1 ganz gut raus. Als Ersatz für Host Q-Tip übernahm ein gewisser Justin Smith die Arbeit an den Reglern und brachte gleich einen ganzen Haufen unveröffentlichter Audio-Edelsteine mit. Justin wer? Die Rede ist natürlich von, wait for it, Juuuuust Blaaaaaaze! Für seinen ersten Takeover, laut eigener Aussage der »erste von vielen«, hatte er Exklusives von Jay Z, Dipset, Kanye und Usher im Gepäck. Heraus kamen fast zwei Stunden Essential Listening für jeden Head.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -