Your Old Droog – Just Rhymin‘ With Skizz [Video]

Old-Droog
 
In Tagen, in denen die meisten Informationen nur noch ein paar Mausklicks entfernt sind, in denen unsere Lieblingskünstler dank Twitter, Instagram und Facebook immer gläserner zu werden scheinen, ist ein guter Mythos eine willkommene Abwechslung. Genau das bietet dieser Tage der New Yorker MC Your Old Droog. Als die »Your Old Droog«-EP vor zwei Monaten im Netz auftauchte, verbreitete sich ein Gerücht wie ein Lauffeuer: Hinter dem etwas sperrigen Alias sollte sich angeblich Nas verbergen. Die Vermutung würde geschürt von Droogs Stimmfarbe, seinen Rhyme-Patterns, der souveränen Delivery. Zusätzlich gruben Nerds ein ums andere Detail aus und waren sich sicher, Nasir Jones auf die Schliche gekommen zu sein. Fest stand: Ein Newcomer konnte das beim besten Willen nicht sein, der da rappte. Noch dazu die Aufmachung: Als digitales Release veröffentlicht, wurde als Cover ein mit Kugelschreiber beschriebenes Stück Pappe verwendet, auf dem die Tracklist zu lesen war. Neben dieser ein Häufchen Pennies.
 
Nun ist zum ersten Mal ein Video von Droog aufgetaucht: Es zeigt den Mann, der angeblich Droog sein soll, wie er über ein von seinem DJ Skizz zur Verfügung gestelltes Instrumental rappt. Alle aufgebauschten Theorien sollten sich somit in Luft auflösen. Ob das tatsächlich der Fall sein wird, dürften die kommenden Wochen zeigen. In der Youtube-Beschreibung bewirbt der Unbekannte, der aus Brooklyn stammen soll, in jedem Fall einen Liveauftritt Anfang September. Und wenn der auch nur halb so großartig wird wie seine EP, dann dürfte Your Old Droog eine glorreiche Zukunft bevorstehen.
 

 
Nachfolgend der Soundcloud-Stream von der sagenumwobenen Debüt-EP.