RAF Camora – Intro (Buddah!)

raf camora screenshot
 
Für RAF Camora könnte es ein harter Sommer werden. In seinem neuen Song erklärt der Wiener-Berliner, dass er seit zu vielen Jahren in der Sonne gelebt hat und vergleicht sich mit dem blutsaugenden Graf Dracula. Auf einem wahren Bassungeheuer flowt RAF Camora gewohnt melodiös. Das Video bietet zwar außer eines fläzenden Rooz keine großartigen Einsichten, aber immerhin die Erkenntnis, dass »Die Weiße EP« sechs neue Tracks beinhalten wird. Wir wünschen Graf Camora natürlich nur Gutes für sein kommendes Projekt. Auf dass er die sonnigen Tage in seiner Wahlheimat Berlin unbeschadet übersteht. Ein Umzug nach Transsylvanien scheint zumindest aktuell nicht geplant.