Young Thug feat. Lil Uzi Vert – Up // Video

Noch im Februar hatte Young Thug beteuert, aus Solidarität zu seinem taubstummen Bruder Deaf Greg im ganzen Jahr 2018 keine neue Musik zu veröffentlichen. Schon im April hatte Thug das selbst auferlegte Releaseverbot dann jedoch unversehens aufgehoben und unangekündigt die 3-Song-EP »Hear No Evil« gedroppt. Das Video zum zweiten Track der EP »Up«, in dem auch Featuregast Lil Uzi Vert vor die Kamera tritt, ist nun neuerlicher Beweis dafür, dass Thuggers visueller Output seiner Musik an Exzentrik in nichts nachsteht.

Im Video inszenieren sich Thug und Lil Uzi als exzess- und drogensüchtige Mitglieder einer satanistischen Geheimloge. Während musikalisch den Substanzen gehuldigt wird, die die beiden so schön weit nach oben bringen, lassen sich Thugger und Uzi in einem Setting feiern, das gleichzeitig an ausufernde Halloweenparty und die geheime Black Lodge aus Lynch’s »Twin Peaks« erinnert.

Wer wie ein Teil der Online-Community befürchtet, gerade Opfer eines satanistischen Bekehrungsrituals geworden zu sein, dem sei sicherheitshalber eine gründliche Weihwasserdusche empfohlen. Weniger abergläubische Anhänger Young Thugs können hingegen jetzt schon anfangen, Speicherplatz für das Kollabo-Mixtape »Rich Gang 2« mit Label-Chef Birdman frei zu räumen, dessen Release der Cash-Money-CEO für den Sommer angekündigt hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here