Double Trouble: YG & Ty Dolla $ign gehen auf Deutschland-Tour [Update] // Live

Das kalifornische Tagteam kommt für drei Dates nach Deutschland und hat einen dicken Hitkatalog im Gepäck.

»Toot It & Boot It« – so hieß zum einen die erste Single, mit der YG im Jahr 2010 sein Mixtape »The Real 4Fingaz« ankündigte, zum anderen betrat der darauf als Featuregast vertretene Ty Dolla $ign erstmals die Bühne der breiten Öffentlichkeit. Spätestens seit seinem Debut-Album »Free TC«, dessen Titel die Freilassung seines inhaftierten Bruders forderte, gehört Ty nun zu der etablierten Riege der amerikanischen Rap-Landschaft.

Während sich YG darauf spezialisierte, mit seiner Street-Rap-Attitüde sein geliebtes Compton zu repräsentieren, entwickelte sich TDS bereits früh zu einem Musiker, dessen musikalische Ausrichtung zwischen Rap und R’n’B pendelt, siehe seine Hook auf Megan Thee Stallions Hit »Hot Girl Summer«.. Jüngst bewiesen die beiden auf ihrem Kollabo-Song »Ex«, wie stark sie sich voneinander kontrastieren und wie gut zugleich doch eine Symbiose ihrer Styles klingt. Nun kommen die beiden HipHop-Schwergewichte aus L.A. für drei Dates nach.

[UPDATE:] Der Berlin-Auftritt wurde von der Columbiahalle ins Astra Kulturhaus verlegt. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets gibt es hier.

  • 17.11 Berlin, Columbiahalle Astra Kulturhaus
  • 20.11 Oberhausen. Turbinenhalle
  • 26.11 Offenbach Stadthalle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here