Wie auf Sigmund Freuds Couch: Prodigy, Chief Keef und Young M.A bei »The Therapist« // Video

Realtalk vom Feinsten: Noiseys YouTube-Serie »The Therapist« begleitet Rapper zu einer Therapiesitzung beim renommierten Seelenklempner Dr. Siri Sat Nam Singh und gewährt uns tiefe Einblicke in die Gedankengänge und persönlichsten Storys unserer liebsten Wortschmiede. Bisher erschienen sind Folgen mit Young M.A, Freddie Gibbs, Chief Keef und der vor einem Jahr verstorbenen Mobb-Deep-Hälfte Prodigy. Während sich Young M.A an ihr Außenseiter-Image während der Highschool und die Streitereien und Kämpfe mit ihrer Mutter erinnert, Chief Keef seine durch Chiraqs Gang-Kriminalität verlorenen Freunde an an zwei Händen abzählt und Freddie Gibbs von seiner Verhaftung in Wien aufgrund von Missbrauchsvorwürfen aus dem Jahr 2015 erzählt, klagte der vor einem Jahr verstorbene Prodigy über seine verheerende Sichelzellenanämie, die ihn Zeit seines Lebens mit derart starken Schmerzen plagte, dass sich P zeitweise kaum bewegen konnte. Dr. Singh, seines Zeichens promovierter Philosoph und lizenzierter Paar- und Familientherapeut, schafft es dabei sogar, den schweigsamen Chief Keef Anekdoten seiner Zeit im Knast zu entlocken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here