Trippy Jazz Files: Flying Lotus und Anderson .Paak wollen »More« // Video

»So I'm back in my stu', lookin' up at the stars/ When they reminisce over you, my God« – Anderson .Paak und FlyLo, Dream Match!

»You’re Dead« – Nicht ganz, denn fünf Jahre nachdem FlyLo mit seinen Synthie-Hymnen letztmalig im Albumformat Herzen und Hürden bezwang, meldete sich das Brainfeeder-Oberhaupt vergangenen Monat pompös mit neuem Output zurück. Sein futuristischer Trill-Jazz bot ja schon Großmeistern wie Thom Yorke, Earl Sweatshirt, Snoop Dogg oder Kendrick Lamar kreativen Entfaltungsraum, sodass die erste Vorab-Single »More« zu »Flamagra« ebenfalls mit einem Stargast punkten kann: Anderson .Paak. Über einen seichten Dream-Jazz-Loop braggt Andy hier über das Versprechen der Zukunft – und baut dabei sogar eine alte Pete-Rock-Referenz in seinen Vers. Nerds am Werk! Überhaupt hat Steven Ellison mit u.a. Yukimi Nagano von Little Dragon, Ishmael Butler von Shabazz Palaces, Denzel Curry, Solange, Thundercat und sogar Film-Legende David Lynch so einige Spezialisten ins Studio locken können. »Flamagra« erscheint am 24. Mai.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here