$uicideboy$ kündigen Debütalbum mit erster Single »Carrollton« an // News

$uicideboy$ sind zurück von ihrer zweijährigen Welttournee. Was das Horrorcore-Duo da gelernt hat: Kein Ruhm und kein Geld der Welt wird sie glücklich machen. Kurzentschlossen haben sie ihr für September angekündigtes Album von »I Don’t Want To Die In New Orleans« in »I Want To Die in New Orleans« umbenannt. Auf der ersten Vorab-Single »Carrollton« rappen $crim und Ruby deswegen auch nicht über die beneidenswerten Vorzüge ihres jüngst erarbeitetem Jetset-Leben, sondern über das, was die beiden genrebedingt eben zu interessieren hat: Drogenmissbrauch, Gewaltfantasien und Selbstmordsekten. Naja, jedenfalls gibt Dirty South-Urgestein Juicy J den beiden Cousins zu Beginn des Tracks den Shoutout-Segen. Über Genre-Häresie muss man sich also keine Sorgen machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here