Sero feat. Paula Douglas – Temperamento // Video

»Ich hab die Tür eingetreten und stand plötzlich mitten im Raum«, resümiert Sero seinen Szene-Einstand im Interview für JUICE #188. Dieser bestand im Fall des Berlin-Schönebergers zwar nicht aus einem Kickoff-Hit, so richtig angebahnt hatte sich die Sache allerdings auch nicht. Seit gut zwei Jahren schleicht der Name Sero in Auskennerkreisen umher, sein zweites Release »Sweet Tape« könnte auch die Lauscher eines breiteren Publikums spitzen – auch, weil der Deutsch-Tunesier sich von seinem tendenziell dystopisch-düsteren Sound befreit hat und auf einen melodiös-lockeren Approach umgesettlet hat. Zeugnis davon legt auch seine Single »Temperamento« mit Paula Douglas ab: »Denn du hast mehr Temperament als die Gang/Alle gucken, wenn du tanzt, weil du brennst/Du bist der Strick um mein Hals und ich häng’/Feuer wenn du tanzt und wir brenn’«, besingt Sero seine Angetraute auf rhytmischem Karibik-Riddim mit Pop-Einschlag. Das Video der Single, die bereits letzten Monat erschien, bricht minimal mit dem seichten Sound und lehnt sich optisch an Kanye Wests »TLOP«-Cut »Fade« an, was das Gesamtpaket von gängigem Raop-Gedudel abheben lässt. Seros »Sweet tape« erscheint am 31. August.

Mehr über Sero erfahrt ihr in der kommenden Ausgabe – JUICE #188 ab dem 23.08. überall erhältlich und schon jetzt kostenfrei im Shop vorbestellbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here