ScHoolboy Q & Isaiah Rashad live

SchoolboyQ
 
Nur wenige Jahre ist es her, dass sich Quincy Matthew Hanley alias ScHoolboy Q als quasi-obdachloser Couch-Dauergast mit kaum Kleingeld in der Tasche durchs Leben schlug. Auch seine Kindheit war keine leichte: Bereits als Zwölfjähriger tritt er den Hoover Crips bei, später erhustlet er sich auf den Straßen von South Central sein Taschengeld durch den Verkauf von Gras, Crack-Steinen und Oxycodon-Tabletten. Aber spätestens die Unterschrift beim neuen Westküsten-Powerhouse TDE vor knapp zweieinhalb Jahren beendet diese dunklen Tage. Mit seinem 2012er-Release »Habits & Contradictions« leistet er selbst einen nicht unerheblichen Beitrag dazu, dass er nicht mehr am Hungertuch nagt. Und spätestens seit »good kid, m.A.A.d city« von Label-Kollege Kendrick schaut inzwischen die gesamte Rap-Welt gespannt auf das, was in der Qualitätsschmiede Top Dawg passiert. Was wiederum dazu führt, dass Qs drittes Studioalbum »Oxymoron« bereits 2013 zu den meisterwarteten Alben gehörte. Doch Label und Künstler ließen sich Zeit, die Taktik glich zwischenzeitlich bewusstem Verzögern. Jedoch behauptete Q zuletzt in einem Interview, das Album tatsächlich erst vor wenigen Wochen fertiggestellt zu haben. Morgen ist es nun endlich so weit: »Oxy« steht zumindest in den USA schon mal in den Regalen. Ab Freitag kann der physische Tonträger dann auch hierzulande erworben werden.
 
Und wie die Mechanismen der Musikindustrie es wollen, muss ein gefragter Künstler gefälligst auf Tour geschickt werden. So verschlägt es ScHoolboy Q im Mai auch nach Europa – für sechs Gigs macht Quincy auch in Deutschland halt. Im Gepäck hat er mit Isaiah Rashad eben jene Nachwuchshoffnung, die kurz nach dem Trocknen der Tinte auf seinem TDE-Verlag mit »Cilvia Demo« bereits ein großartiges EP-/Mixtape-/Demo-Dingens abgeliefert hat. Die Investition in ein Ticket sei hiermit wärmstens ans Herz gelegt.
 
02.05. – Markthalle, Hamburg
03.05. – Gibson, Frankfurt
08.05. – LKA, Stuttgart
13.05. – Feierwerk, München
15.05. – C-Club, Berlin
16.05. – Essigfabrik, Köln
 
Schoolboy Tour
 

 

 
Foto: Lukas Maeder
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here