Schoolboy Q – Hoover Street [Video]

SchoolboyQ
 
Mit »Oxymoron« hat Schoolboy Q für viele Fans und Kritiker schon jetzt eines der Alben des Jahres veröffentlicht. Zusätzlich knackte er nicht nur als erster TDE-Künstler noch vor Kendrick Lamar die Eins der Billboard Charts, sondern hielt auch dem oft bemühten Vergleich mit seinem hochgelobten Kollegen stand. Nun ist es an der Zeit, seine Hood-Tales weiter in der Welt zu verbreiten. Wie bei den Großen der Szene üblich, funktioniert das auch drei Monate nach Release des Majordebüts mit einer weiteren Videoauskopplung – angekündigt hat Groovy Q sowieso, dass er zu jedem einzelnen Albumtrack ein Video drehen möchte. »Hoover Street« unterlegt bild- und sprachgewaltig, für was der Schuljunge so steht: die realistische Darstellung des harten Lebens in den Ghettos von Los Angeles. Als ehemaliger Hoover Crip erzählt Q authentisch vom Hustle als Gangmitglied auf den Straßen von South Central. Ein paar Worte über eben jenes verlor er übrigens auch vergangene Woche im Interview mit JUICE TV, das in absehbarer Zukunft auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein wird.
 

 
Foto: Lukas Maeder
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here