P.M.B. feat. Haze & Bozza – Fremd // Video

Einsachtsieben-Affiliates unter sich: »Schnapp«-Produzent P.M.B. holt sich Strassenbanden-Dunstkreisler Bozza und KA-Representer Haze (der die Hamburger schon auf Tour begleitet hat) auf »Fremd«. Das Thema des Songs kam auch im Interview mit Haze anlässlich der »Zwielicht LP« zur Sprache: »Das mag für viele Deutsche nicht nachvollziehbar sein: ich bin gut integriert, hab Abitur gemacht, spreche super Deutsch. Aber es ist ein Hin und Her – und ich weiß, ich gehöre hier nicht hin«, resümiert der Deutschkroate auf die Frage nach seiner Heimat. Auf »Fremd« schlägt er in dieselbe Kerbe: »Und mein Vater ist eine selten schlauer Mann, verdammt/Doch sein Diplom wurde von der BRD nicht anerkannt«, bringt er den Struggle vieler Migranten auf den Punkt, die ihre Heimat als Akademiker verlassen und in der Fremde plötzlich auf bürokratische Hürden treffen, die den Neuanfang erschweren. Zu hören ist der Track auch auf »Aller guten Dinge sind 3«, dem dritten Producer-Album von P.M.B. alias Play My Beatz, das Ende kommender Woche erscheint.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here