Out4Fame Festival 2018: Eastcoast-Legenden & Deutschrap-Kings // Live

»5 on it«: Schon zum fünften Mal wird das ehrenwerte Out4Fame Festival seine Tore dieses Jahr als größtes HipHop-Festival Nordrhein-Westfalens öffnen. Seit 2014 konzentrieren sich die Organisatoren darauf, HipHop als Kultur nicht nur einer, sondern mehrerer Generationen abzubilden. Während sich wohl vor allem ältere Semester, aber auch geschichtsbewusste Rap-Liebhaber auf die Auftritte der New Yorker HipHop-Ikonen Talib Kweli und Mos Def alias Black Star, De La Soul oder Naughty By Nature freuen können, erwartet die jüngere sowie junggebliebene Generation ein juveniles Aufgebot an energetischen Live-Talenten wie Eunique, Antifuchs oder Haze. Somit demonstriert das Out4Fame auch in diesem Jahr beispielhaft, wie HipHop sich als universelle Sprache über mehrere Generationen verteilt und nicht ausschließt. One Love. Tickets und weitere Infos gibt es u.a. auf der Website des Veranstalters.

29.06 – 01.07 2018: Hünxe, Flugplatz Schwarze Heide
Line-up: Black Star, De La Soul, Ssio, Naughty By Nature, Curse, Olexesh, Afrob, Onyx, M.O.P, Vega, Haze, Eunique, Retrogott & HulkHodn, Pimf, u.v.m.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here