Newcomer Slav droppt neue Single »Nie genug« // Video

Dem ein oder anderen Kenner hat er sich vielleicht schon als Feature-Gast auf Jugo Ürdens »Läuft« ins Gedächtnis gebrannt, ab jetzt ist Einfachso unter dem Namen Slav am Start. Auf der ersten Vorab-Single seines Debütalbums stellt der 20-Jährige auch gleich mal seine neuen Ambitionen klar: »Trage keine G-Shock, dafür aber Earpods/ Brauche bald ein Detox/ Ja, ich mache keine Vlogs, sondern Mula mit meinem Business.« Auch ansonsten geht’s auf der träumerischen Vicious-Creep-Kreation um den Wiener Alltag des gebürtigen Polen und seine (finanziellen) Ziele, visuell in Szene gesetzt von Handy-Aufnahmen zwischen Tattoo- und Studio-Sessions. In Sachen Karriere macht Slav mit einem Support-Slot auf der aktuellen Rin-Tour zumindest schon mal alles richtig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here