Nas – Everything // Video

Alles oder nix, Homie. Nas und Kanye West, Multimillionäre des Volkes, raten euch auf »Everything«, dass Geld nicht alles ist.

Yale- und Princeton-Studium, jüngste Pulitzer-Preis-Trägerin aller Zeiten und ausgebildete Violinistin: Caroline Shaw könnte nicht weiterentfernt sein von dem, wie Nas aufgewachsen ist. Daher entbehrt es nicht einer gewissen Ironie, dass die 36-Jährige nun mehr zum dritten Mal auf einem Kanye-West-produzierten Release aufgetaucht ist und ausgerechnet auf »Everything« die Backround-Vocals beisteuerte. Nämlich jenem Song von dem 2018er Album »Nasir«, auf dem Nasty in detaillierte Pro-Black-Perspektive die Auswüchse von Habsucht nachzeichnet und Lines wie »I’m buyin‘ back the land owned by the slave masters/ Where my ancestors lived, just to say a rapper made a change« klare Ansagen macht, auf welcher Seite der Schere zwischen Arm und Reich er sich künftig sieht. Alles oder nix, Homie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here