Money Boy – Adrien Broner // Video

Der GUDG-König Money Boy huldigt ausgerechnet jenem Boxer, der erst vor zwei Tagen seinen WM-Titel verloren hat.

»Durch die GUDG wurde vielen erst bewusst, dass es im Rap nicht nur darum geht, schnell und korrekt den Takt zu treffen.« MC Smook brachte das Vermächtnis seines Ziehvaters Money Boy im Interview kürzlich auf den Punkt. Man mag das Schaffen des Wieners auch vier Jahre nach dem großen Hype um die Glo Up Dinero Gang kritisch beäugen, hat MBeezy eine ganze Generation nachhaltig geprägt und verändert. Sein kürzlich erschienenes Album »Mann unter Feuer« zeugt allerdings auch klar davon, dass YSL nicht daran denkt, seinen Hatern, Feinden und Kritikern das Feld zu überlassen – zum Beispiel wie der hier gehuldigte Adrien Broner, der erst vor ein paar Tagen seinen Weltmeistertitel an Manny »Pacman« Pacquiao verlor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here