Marteria holt auf »R.O.S.T.O.C.K.« seine alte Crew auf die Stage // Video

»Macht Lärm für den Wu-Tang Clan aus Mecklenburg Vorpommern«, ruft Marteria, nach dem Rostock-Representer den Tausenden Fans im Ostseestadion entgegen. Diese wurden soeben Teil davon, wie Marten seine alte Posse um die Underdog Cru aus Groß-Klein auf die große Stage brachte, ihre Rap-Skills unter Beweis stellen ließ und auch sonst eine recht gepflegte Familiensause veranstaltete. In Anspielung auf den Track »Fusion 2007« von »Base Ventura«, auf dem einige der hier anwesenden Rapper bereits versammelt waren, nannte sich das Ganze »R.O.S.T.O.C.K. – Fusion 2018 Live«. Selbst wenn es wieder elf Jahre bis zum nächsten gemeinsamen Projekt dauern würde, können sich Gabreal, Pussi, Mas Massive, Homez, Marlow, Mauler und Hägi sicher auch in Zukunft auf den Support von ihrem Kumpel verlassen: denn Wu-Tang ist ja bekanntlich auch für immer.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here