Lil Xan: Vier Deutschland-Shows im März geplant // Live

Der Tod eines Kindheitshelden und Vorbildes kann ein einschneidendes Ereignis im Leben eines jungen Menschen sein. Für den 22-jährigen Diego Leanos aus Redlands, Kalifornien war das frühe Ableben von Mac Miller mehr als das: Malcolm James McCormick war für ihn nicht nur musikalisches Idol, sondern auch Freund und Wegbegleiter. »Be Safe« soll das für Dezember angekündigte Lil Xan-Album heißen – in Anlehnung an die letzten Worte, die Mac an Diego gerichtet haben soll.

Nach all der Trauer gibt es jetzt einen Lichtblick für den jungen Melancholie-(T)Rapper: Anfang 2019 geht’s auf Europa-Tour, wo Xan seinem Vorbild gemeinsam mit seinen Fans gebührend Tribut zollen kann. Auch in Deutschland wird in vier Städten Halt gemacht. Tickets gibt’s hier.

12.03. Berlin, Astra
13.03. München, Muffathalle
20.03. Köln, Live Music Hall
23.03. Stuttgart, Im Wizemann

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here