Lil Bibby feat. Common – Speak To Em

Lil' Bibby

Chiraq hat einige Wunderkinder hervorgebracht, die man auf keinen Fall außen vor lassen sollte, sobald man über HipHop aus Illinois spricht. Da gibt es Chief Keef, King Louie und Konsorten, von den einen gefeiert und den anderen verachtet werden. Genauso gibt es in der Windy City jene, deren Berührungspunkt mit der Drill-Szene überschaubar bleiben, beispielsweise Vic Mensa, Chance The Rapper oder Mick Jenkins. Lil‘ Bibby liegt irgendwo zwischen diesen beiden Welten: Mal flowt der 21-Jährige über das harte 808-Gewitter, für das seine Stadt in den vergangenen Jahren berüchtigt war, mal rappt er über soulige, samplebasierte Instrumentals. Letzteres passiert, wenn Bibby in der Beat-Schublade von Jake One wühlt und sich dazu noch Chi-Town-Legende Common ins Boot holt. »Speak To Em« fungiert übrigens als Vorgeschmack auf das für den 27. November angekündigte »Free Crack 3«-Mixtape.