Kosmonaut Festival

KOSMONAUT-14-FB-Header-10
 
Der Stausee Oberrabenstein sollte für viele HipHop-Fans eine bekannte Gegend sein. Schließlich fand dort von 1999 bis 2006 jeden Sommer das splash! Festival statt, bevor es mit einem Umweg über die Halbinsel Pouch schließlich seine heutige Heimat in Ferropolis fand. Seitdem herrscht in Chemnitz festivaltechnisch gähnende Leere. Das konnten die Jungs von Kraftklub nicht auf sich sitzen lassen und hoben bereits im letzten Jahr die erste Auflage des Kosmonaut Festival aus der Taufe. Das Line-up klang damals ähnlich wie die Musik von Kraftklub: HipHop meets Indie.
 
Dieses nun bewährte Rezept kredenzt man dieses Jahr erneut. Am 27. und 28. Juni gibt es wieder eine bunte Mischung an Künstlern und Genres zu bestaunen. Der erste bestätigte Headliner ist Casper, dazu gesellen sich Acts wie Alligatoah, Bosse, Ronny Trettmann und viele mehr. Doch genau wie im letzten Jahr bleibt ein Headliner bis zum Festivalwochenende geheim. Vermutungen, wer das sein könnte, kann man nun abgeben. Dafür haben die Veranstalter extra ein Online-Wettbüro eingerichtet, wo man aus 100 verschiedenen Künstlern wählen kann. Alle richtigen Tipps haben anschließend die Chance, ein privates Wohnzimmerkonzert von Kraftklub zu gewinnen. Dazu gibt es Sachpreise, wie z.B. Merchandise oder Tickets für die dritte Ausgabe des Festivals 2015.
 
Line-up: Casper, Klaxons, Alligatoah, Milky Chance, Ronny Trettmann, Cuthead u.v.m.
 
27./28.06. – Stausee Oberrabenstein, Chemnitz
 
Wie das alles funktioniert erklären euch Kraftklub auch nochmal persönlich:
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here