Kendrick Lamar – To Pimp A Butterfly Medley // Live

kendrick_lamar_colbert

Kendrick Lamar ist Musiker durch und durch. Dass auch seine Live-Shows dementsprechend immer wieder eine Wonne sind, hat der Rapper aus Compton in den letzten Monaten vor und seit Veröffentlichung seines Epos »To Pimp A Butterfly«, hinreichend bewiesen. Auch Monate später kriegen die Leute nicht genug vom King. So auch Stephen Colbert, der Lamar Mitte Dezember als letzten musikalischen Gast seiner ehemaligen Show »The Colbert Report einlud, um dort einen unbetitelten Track zu performen, der allerdings nicht auf »TPAB« landete. Da ist es fast schon naheliegend, dass Showmaster Colbert den guten Kendrick auch zum Start seiner »The Late Show« im neuen Sendehafen CBS einlädt – zwar nicht für die erste Show, dafür aber für die zweite. Die Trackauswahl ist diesmal allerdings eindeutiger als im letzten Jahr: nix Neues, dafür aber ein starkes Medley, bestehend aus »Wesley’s Theory«, »Momma«, »King Kunta« und »u«.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here