Jeru The Damaja – Dirty Rotten Demos (prod. von Guru)

Jeru The Damaja - D. Original

Je weiter wir uns in die Zukunft hineinbewegen, desto antiker wirken die Helden der Goldenen Ära. Die größten Größen cyphern bereits in anderen Sphären und Producer-Legenden wie Jay Dee oder der als Beatmaker unterschätzte Guru choppen sicherlich nach wie vor Samples wie am Fließband. Letzterer verließ vor knapp sechs Jahren den Erdball und hinterließ eine klaffende Lücke. Grund genug, diese mit bisher unveröffentlichtem Material füllen zu wollen.

Bevor dem selbsternannten Brooklyn-Messiah Jeru The Damaja im Jahre 1994 mit dem Underground-Klassiker »The Sun Rises In The East« der Durchbruch gelang, flexte Jeru aber bereits auf hochkarätigen Produktionen. Die nun veröffentlichten Demos aus den Jahren 1991 und 1992 untermauern die Skills der MC-Legende, die sich mittlerweile in Berlin heimisch fühlt. Die von Gang Starr-Hälfte Guru produzierten »Dirty Rotten Demos« genießen am 15. Februar Veröffentlichungs-Hype auf Vinyl. Bis dahin könnt ihr euch die Throwbacks hier im Stream genehmigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here