Dreamvillers: J.Coles Entdeckungen J.I.D. und EarthGang kommen nach Deutschland // Live

Klar, spätestens mit ihrem Album »Strays with Rabies« aus 2015 sprach sich auch in Youtube-Kommentarspalten rum, dass die EarthGang a) ziemlich verrückte Videos haben und b) ihre eigentümliche Mixtur aus Artsy Rap mit Alternative-Einschlag, reflektiertem Lyricism zwischen Religion und Anti-Rassismus, und cremigem Singsang durchaus auch ohne visuelle Komponente genießbar ist. Nun streben die Dreamville-Signings zusammen mit J.I.D. an, diesen Ruf auch auf europäischem Boden unter Beweis zu stellen. Gemeinsam mit dem 27-jährigen Zögling von J.Cole, der im letzten Jahr mit seinem Albumdebüt »The Never Story« ein sträflich vernachlässigtes Boombap-Manifest aus der Trap-Metropole in ausgewählte Jahresbestenlisten schoss, werden Johnny Venus und Doctur Dot demonstrieren, dass Dreamville sich seit seiner Gründung 2007 zu einem Label für guten Geschmack gemausert hat. Tickets für die vier Shows gibt’s ab Freitag.

02.06. Hamburg, Schanzenzelt (splash! Pre-Party)
04.06. Berlin, Kantine am Berghain
08.06. Frankfurt, Zoom
09.06. Köln, CBE (Hush Hush Party)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here