Haftbefehl – Russisch Roulette (Album-Trailer) [Video]

Haftbefehl
 
»Baba Haft ist zurück und er fickt deine Stadt/tick das Kristall bei Nacht, ich mach Business«: Auch wenn die Zeilen aus »Ich nehm dir alles weg« mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel haben, heute passen sie wie der sprichwörtliche Arsch auf den Eimer. Denn Haftbefehl hat soeben sein viertes Soloalbum »Russisch Roulette« angekündigt, das Ende November knappe zwei Jahre nach dessen Vorgänger »Blockplatin« erscheinen wird. Zwischenzeitlich hat sich beim Babo so einiges getan: als wichtigste Änderung wäre da der Wechsel zum Major zu nennen. Bei Universal hat Hafti laut eigener Angaben »ne Tonne Flex« als Vorschuss kassiert und sich scheinbar hochmotiviert in seine Audio-Crackküche zurückgezogen. Das Ergebnis, ursprünglich als Fortsetzung seines Debüts auf den simplen Namen »Azzlack Stereotyp 2« getauft, hört nun auf den klangvollen Titel »Russisch Roulette«. Versteht sich von selbst, dass dieser Blockbuster nicht mit einem dahingerotzten Smartphone-Video im Selfie-Modus angekündigt werden kann. Nein, stattdessen folgt ein Blockbuster-Intro sondergleichen. Dass das hier ganz, ganz groß werden wird, darauf sollten sich auch die Hater bereits jetzt einstellen.
 

 
UPDATE (24. Oktober): Jetzt ist die Katze ausm Sack – Hafti Abi ziert das Cover von JUICE #163. Ab sofort versandkostenfrei im Shop bestellbar und ab Donnerstag, den 30.10., bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich.
 
U1_JUICE_163_2
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here