Aua, Oh Oh – Gringo ist auf »Gringo City 2« nicht mehr sauer // Video

Von »Nb4« bis »Standard«, die grüne Mamba aus Neukölln lässt seine Erfolgswelle seit 2016 Revue passieren.

Gringo hat aktuell wenig Grund sauer zu sein. Als Featuregast auf dem größten Deutschrap-Hits 2018 hat sich in seine Diskografie mittlerweile eine gold-veredelte Nummer-eins-Single geschmuggelt. Mit »Gringo City 2« kehrt der Neuköllner nun aber ein bisschen zu seinen Wurzeln zurück. In Fortsetzung zu seinem Kollabo-Album mit Hasan K aus 2016 hat sich die grüne Mamba erneut mit HK zusammengetan, um im Bummschtakk-Vibe von Goldfinger zu schwelgen und die Tage vor »Nb4« bis »Standard« Revue passieren zu lassen. Es handelt sich um die dritte Auskopplung zum bisher noch Releasedate-losen Album »Gringo City 2«.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here